YT/R [KW31]

Eure wöchentliche YouTube-Rückschau

Knackig, kurz & kuratiert - hier kommen meine fünf Sehtipps für Euch! 

FFR 88: Fandom & Capitalism

Inwiefern ist das Fandasein und -tum eigentlich in den “kapitalistischen Zirkel” eingebunden? Der Audioclip spürt genau dieser Frage zu dritt im Podcastformat nach.

Kanal: feministfrequency // Dauer: 51 min 

***

What We Can Learn From Korean Horror

Meine erste Antwort auf die Frage: So ziemlich alles über das Leben. Dann fiel mir auf, wie … nun ... pessimistisch das doch klingt. Genug! Lassen wir den Experten erklären und entscheiden, was Sache ist.

Kanal: Screened// Dauer: 12 min 

***

Wilhelm Heitmeyer & Uffa Jensen (Sommerfest 2017)

Ein wunderbarer Mitschnitt eines Gespräch zwischen W. Heitmeyer und U. Jensen auf dem Sommerfest der Verlage Suhrkamp und Insel 2017, moderiert von Heinrich Geiselberger.

Kanal: Suhrkamp Verlag // Dauer: 25 min

***

Inside Amtrak’s Dying Long-Distance Trains

Ach, ich und meine Zugliebe - hier blutet mein Landschaft-ich-sehe-Dich-vorbeiziehen-Herz. Profit, Profit, Profit, heute schmeckst Du wie Erbrochenes, das sich wie warmer Brei langsam den eigenen Hals hochschiebt. Irgendwann bleibt dann die Luft weg. #freiheit

Kanal: Wall Street Journal // Dauer: 7:20 min 

***

Why you SHOULDN'T do STREET PHOTOGRAPHY

…or…WHY and WHEN you SHOULD do it. Irgendwo zwischen dem Recht auf Privatsphäre, Sensationalismus und einer Aufklärungsethik liegt der Finger der Fotografierenden.

Kanal: Jamie Windsor // Dauer: 9 min 

Musiktipp der Woche. -> […weil es mich beeindruckt hat.]

Epilog

WOW! Du hast es bis hier geschafft! Vielen Dank an alle bisherigen (und zukünftigen) Abonnenten - bitte denkt daran, YT/R weiter zu empfehlen, wenn die Inhalte Euch gefallen. Bis nächste Woche! (@benflavor)