YT/R [KW07]

Eure wöchentliche YouTube-Rückschau

Knackig, kurz und kuratiert - hier kommen meine fünf Sehtipps für Euch!

Sexual Assault of Men Played for Laughs

Vergewaltigung als - in diesem Zusammenhang doppelbödiger - “Herrenwitz”. Welche enorme Präsenz sexuelle Übergriffe an Männern als vermeintliche Lacher in popkultureller Massenunterhaltung einnehmen, wird bisher eher randständig thematisiert. Die halbe Stunde Clip macht deutlich, welche Probleme und Herausforderungen auftreten, wenn man sich traut, das Selbstverständliche in Frage zu stellen.

Kanal: Pop Culture Detective // Dauer: 29 min

***

Can You Judge Art Objectively?

Warum nicht gleich die ganz einfachen Fragen verhandeln? Na, eben! Diesmal also: Kann Kunst objektiv bewertet werden? Dieser Beitrag meint…nope. Wie er allerdings darauf kommt, ist sehr unterhaltsam und nachvollziehbar. Nächste Woche dann wahrscheinlich: Wie sieht eine gerechte Gesellschaft wirklich aus? Zwinkerst.

Kanal: Just Write // Dauer: 22 min

***

A Thorough Look at Dead Space

103 Minuten! Grundgütiger! Haben wir es vielleicht doch mit dem “hardest working man in game essays” auf YouTube zu tun? Wenn NCW ein Spiele-Thema aufgreift, ist es Zeit, sich ein, zwei kühle Getränke, ein paar Nüsschen und vielleicht etwas zum Mitschreiben zurecht zu legen. Und da Dead Space (ja, auch Teil 3) einen Platz in meinem Herzen hat, kommt hier beides zusammen.

Kanal: Noah Caldwell-Gervais // Dauer: 103 min

***

Dogeposting: Ironic Meme Perfected

Dachtet Ihr heute morgen auch über den Begriff der “Meta-Ironie” in der Bahn nach? Oder doch an “Mate-Ironie” in einer Berliner Bar? Ba-Dum-Ts! Die Erwartungen, die wir an Ironie stellen zu brechen oder mit ihnen ironisch zu spielen, ist Euer Hobby? Dann solltet Ihr schnell die zehn Minuten investieren.

Kanal: BluShades // Dauer: 9:40 min

***

Angry Brexiter Insult & Hangs Up On James O'Brien After Saying Ferry Contract Was Still On

Und zum Abschluss noch ein Beitrag zur medialen Debattenkultur bei unseren (noch) europäischen Nachbarn. Lehrreich. Und ein wenig traurig zugleich.

Kanal: TV // Dauer: 3:30 min

Musiktipp der Woche. -> [Weil es eine Liebeserklärung an Pop und Film zugleich ist.]

Epilog

Vielen Dank an alle bisherigen (und zukünftigen?) Abonnenten - bitte denkt daran, YT/R weiter zu empfehlen, wenn die Inhalte Euch gefallen. (@benflavor)